Mein Glück

Wenn mich jemand fragen würde, was Glück für mich bedeutet, würde ich von deinen Augen erzählen, in denen ich mich immer und immer wieder verlieren könnte.

Ich würde von deinem Lachen erzählen, weil es mir einfach immer gute Laune macht und von deiner Stimme, der ich stundenlang zuhören könnte.

Aber vor allem würde ich von deiner Art erzählen, weil ich noch nie einen Menschen getroffen habe, der so einzigartig und so besonders ist wie du.

Du bist mein Glück!

(Verfasser unbekannt)

Spiegel.jpg

unbekannt

Wenn du mich liebst…

spiegel

unbekannt

Wenn du mich liebst, dann liebe mich ganz
Unterscheide nicht zwischen Licht- und Schattenseiten.
Wenn du mich liebst, dann liebe mich in schwarz und weiß.
Und grau, und grün,
und blond
und braun.
Liebe mich am Tag.
Liebe mich in der Nacht.
Und am Morgen, bei geöffnetem Fenster! 

Wenn du mich liebst, dann schneide dir nicht nur einen Teil heraus
Liebe mich ganz… oder du liebst mich gar nicht!

(Dulce María Loynaz)

 

 

Brief an die Selbstliebe: Ich bin ich – Du bist du

Ich bin ich.

Du bist du .

Ich bin nicht auf dieser Welt, um deine Erwartungen zu erfüllen.

Du bist nicht auf dieser Welt, um meine zu erfüllen.

Du bist du.

Ich bin ich.

Wenn wir uns in irgendeinem Moment oder irgendeinem Punkt treffen, wird es wunderbar sein.

Wenn nicht, kann es nicht verhindert werden.

Mir fehlt es an Liebe mir selbst gegenüber, wenn ich mich in dem Versuch, dir zu gefallen, betrüge.

Mir fehlt es an Liebe für dich, wenn ich versuche zu erreichen, dass du wirst, wie ich es will, anstatt dich so zu akzeptieren, wie du wirklich bist.

Du bist du und ich bin ich.

(Fritz Perls)

spiegel

Nicoletta Ciccino

 

„Du fehlst mir so“ von Annett Louisan

Wo fliegen all meine Gedanken hin?
Millionen Fragen wissen nicht wohin…
was macht das alles noch für einen Sinn, wenn unsere Zeit zerfliegt?
Die Zeiger meiner Uhr dreh’n sich viel zu schnell,
sie wirbeln mich herum wie ein Karussell.
War’n wir ein Rädchen nur
im Uhrwerk der Natur?
Weiterlesen

Eines Tages…

Eines Tages könntest Du vermissen, was Du verloren hast, weil Du es so nie wieder findest in Deinem Leben, weil Du so wenig Zeit hattest, oder Dir alles egal war, weil Du nicht danach gefragt hast, vor allem, wenn Du einen Menschen verlierst, mit dem Du soviel gemeinsam hattest, deswegen passe immer auf, was Du verlierst, denn wenn die Reue kommt, kann es zu spät sein…..

13083186_1286978384664103_8988482652795283695_n

Kristina Kazarina

Geheimnis der Liebe

13096176_1166334280068090_8488180535698341469_n

unbekannt

 

Es gibt ein Geheimnis der Liebe. Diejenigen, die sich lieben, erfahren in ihren Herzen die Anziehungskraft der Sterne, das Feuer der Sonnen, den Anfang und das Ende der Welten. Sie sterben und werden im selben Körper wiedergeboren.

(Drukpa Rinpoche)

Die Suche

12321247_648853931922643_3262809204125699411_n

unbekannt

Wir alle suchen nach jemandem.
Nach diesem besonderen Menschen,
der uns das gibt,
was wir in unserem Leben vermissen.
Nach jemandem,
der uns Gesellschaft leistet.
Oder Hilfe verspricht.
Oder Sicherheit bietet und manchmal,
wenn wir wirklich lange genug suchen,
finden wir jemanden,
der uns alles auf einmal gibt.
Ja, wir alle suchen nach jemandem und wenn
wir diesen Jemand nicht finden,
dann können wir nur hoffen,
dass er uns findet.

(Mary-Alice / Desperate Housewives)

Weißt du, …

12800248_884848398304916_5623331121867062125_n

unbekannt

Weißt du, …
manchmal kämpfst du jahrelang
mit jemandem – um oder für etwas –
um dann, in einem Moment völliger Klarheit zu erkennen,
dass du nicht mehr kämpfen willst.

Nicht weil du müde bist,
denn dein Wille, dich für dich selbst einzusetzen, ist ungebrochen;
sondern weil der Kampf seinen Reiz verloren hat.

Du erkennst, dass dein Gegner dein gehasster Lehrer war.
Ein Lehrer, zutiefst menschlich, mit tausend Unzulänglichkeiten
und Fehlern…genau wie du selbst.

Weiterlesen