Autobiografie in 5 Kapiteln

Unsplash.com

Unsplash.com

1.
Ich gehe die Straße entlang.
Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
Ich falle hinein.
Ich bin verloren… ich bin ohne Hoffnung.
Es ist nicht meine Schuld.
Es dauert endlos, um wieder herauszukommen.

2.
Ich gehe dieselbe Straße entlang.
Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
Ich tue so, als sähe ich es nicht.
Ich falle wieder hinein.
Ich kann nicht glauben, schon wieder am selben Ort zu sein.
Aber es ist nicht meine Schuld.
Immer noch dauert es sehr lange, um wieder herauszukommen.
Weiterlesen

10 Gebote (für ein glückliches Leben)

Fotoquelle unbekannt
  1. Du sollst lachen! Damit Dein Leben Farben bekommt.
  2. Du sollst singen! Damit die Welt sich nicht sinnlos dreht.
  3. Du sollst träumen! Damit Du mehr als die eine Wirklichkeit siehst.
  4. Du sollst tanzen! Damit Du den Sinn des Lebens besser verstehen lernst.
  5. Du sollst lieben! Damit Du siehst, dass jedes Lächeln nur für Dich ist.
  6. Du sollst genießen! Damit Du erfährst, wie kostbar Zeit sein kann.
  7. Du sollst denken! Damit Du bemerkst, dass alles, was lebt, Dich umarmen will.
  8. Du sollst lernen! Damit Du weißt, wie man das Leben am besten nehmen kann.
  9. Du sollst hoffen! Damit Du siehst, dass das Glück nur auf Dich wartet.
  10. Du sollst klug sein! Damit Du erkennst, dass jeder Tag der Beste für Dich ist.

(Klaus Lutz)