Dandelion – Bullying is for people with no imagination

Dandelion is an original anti-bullying story by award-winning Digital Agency Protein One that encourages parents and children to discuss the issue of bullying. Dandelion does not offer a solution as bullying comes in many forms, yet Benjamin’s story communicates the importance of keeping your confidence when those around you aim to destroy it. Dandelion is available on the AppStore and published by randomhouse.com.au

Weiterlesen

Die Seele….die Rückkehr

Es war einmal eine erwachsene Frau, die sehr unglücklich war. Sie hatte das Gefühl etwas Wichtiges verloren zu haben, nicht mehr zu wissen, wo sie eigentlich hin möchte und vieles in ihrem Leben war ihr gleichgültig geworden.

Sie fühlte sich so ohnmächtig und hilflos darüber, dass sie sich eines Tages, einfach in die Ecke ihres Zimmers setzte und weinte. Sie wollte einfach gar nichts mehr tun, und am liebsten hätte sie sich in Luft aufgelöst.

Plötzlich hörte sie eine Stimme die sie rief. Ganz erschrocken blickte sie auf, doch es war niemand da. „Ich bin hier, in dir“, sagte die Stimme. „Warum bist du so traurig?“

„Ich weiss nicht mehr weiter. Wer bist du?“, sagte die Frau, die nun das Schluchzen aufgehört hatte. „Ich bin deine Seele“, antwortete die Stimme, „ich bin hier um dir zu helfen, doch brauche ich dazu wiederum deine Hilfe.“

„Sieh her“, begann die Seele zu erklären, „du möchtest wissen wie es weitergeht, und ich weiss es. Es ist nur so, dass ich es dir nur sagen kann, wenn du erlaubst, dass wir zusammen arbeiten.“ – „Tun wir das nicht?“, fragte die Frau erstaunt. „Nun, nicht ganz. Irgendwann in deinem Leben, hast du angefangen dir zu wünschen, dass du alles unter Kontrolle hast, damit du die Erlebnisse, die dich verletzt haben, nicht mehr erleben musst. Und irgendwann zu diesem Zeitpunkt hast du mich weggeschickt. Je mehr du also alles unter Kontrolle haben wolltest, desto mehr musste ich mich zurückziehen. Denn ich mache manchmal verrückte Dinge oder bringe dich an Orte, die dir erstmal gar nicht gefallen, wo es aber etwas tolles zu entdecken gibt. Weil du das aber nicht mehr wolltest, und ich dich so sehr liebe, wie du es dir gar nicht vorstellen kannst, hab ich mich zurückgehalten.“
Weiterlesen

Daisy Chain (Anti-bullying tale)

Kate Winslet narrates this beautiful anti-bullying tale that follows Buttercup Bree and her tale of magical Daisy Chains. Visit http://www.ilovedaisychain.com for more info.
This stunning animation features a beautiful voice over from the Academy Award winning actress, melodic soundtrack and compliments the Book and App available at the website.
Weiterlesen

Karotte, Kaffee oder Ei – Wie reagierst DU in Krisensituationen?

foods

Eine junge Frau geht zu ihrer Mutter und sagt ihr, dass ihr Leben so schwierig ist, dass sie nicht mehr weiß, ob sie weiterleben kann. Sie möchte aufgeben, sie ist erschöpft davon, die ganze Zeit kämpfen zu müssen. Es scheint ihr, als würde eine neues Problem erscheinen, sobald ein anderes gelöst ist.
Ihre Mutter nimmt sie mit in die Küche. Sie füllt drei Kessel mit Wasser und hängt sie über das Feuer. Bald beginnt das Wasser zu kochen.
In den ersten Kessel legt sie Karotten, in den zweiten Eier und in den dritten gemahlene Kaffeebohnen. Sie lässt die Kessel über dem Feuer hängen, ohne ein Wort zu sagen. Nach 20 Minuten kehrt sie in die Küche zurück. Sie holt die Karotten aus dem Kessel und legt sie in eine Schüssel. Sie holt die Eier heraus und legt sie in eine Schüssel. Dann gießt sie den Kaffee in eine Karaffe. Weiterlesen

Stark sein

Fotoquelle unbekannt

Fotoquelle unbekannt

Ich will stark sein, wenn das Leben ruft,
stark sein ohne Ende.
Ich will stark sein, wenn die Sonne lacht,
stark sein wenn der Mond erwacht.
Ich will stark sein, weil es Freude macht,
zu sehen wenn ein Mensch nur lacht.
Stark sein, weil es schön ist, dich zu sehen,
weil es Zeit ist loszugehen.

Weiterlesen

Der letzte Brief eines Großvaters an seine Enkelkinder

fountain-pen-442066_640

Ein Großvater schrieb seinen fünf Enkeln einen Brief, der ihnen Rat fürs Leben geben sollte. Wenige Monate später starb James K. Flanagan unerwartet an einem Herzinfarkt. Hatte er es geahnt? Sein Brief ist eine Lektion, die uns alle zu besseren Menschen machen kann. Diese Veröffentlichung geschieht mit der Erlaubnis seiner Tochter Rachel Creighton.


Lieber Ryan, Conor, Brendan, Charlie und liebe Mary Catherine,

Meine kluge Tochter Rachel hat mich dazu gedrängt, euch ein paar Worte des Rats zu schreiben, über die wichtigen Dinge, die ich im Leben gelernt habe. Ich schreibe euch das am 8. April, am Abend meines 72. Geburtstags.

Weiterlesen