Karotte, Kaffee oder Ei – Wie reagierst DU in Krisensituationen?

foods

Eine junge Frau geht zu ihrer Mutter und sagt ihr, dass ihr Leben so schwierig ist, dass sie nicht mehr weiß, ob sie weiterleben kann. Sie möchte aufgeben, sie ist erschöpft davon, die ganze Zeit kämpfen zu müssen. Es scheint ihr, als würde eine neues Problem erscheinen, sobald ein anderes gelöst ist.
Ihre Mutter nimmt sie mit in die Küche. Sie füllt drei Kessel mit Wasser und hängt sie über das Feuer. Bald beginnt das Wasser zu kochen.
In den ersten Kessel legt sie Karotten, in den zweiten Eier und in den dritten gemahlene Kaffeebohnen. Sie lässt die Kessel über dem Feuer hängen, ohne ein Wort zu sagen. Nach 20 Minuten kehrt sie in die Küche zurück. Sie holt die Karotten aus dem Kessel und legt sie in eine Schüssel. Sie holt die Eier heraus und legt sie in eine Schüssel. Dann gießt sie den Kaffee in eine Karaffe. Weiterlesen

Autobiografie in 5 Kapiteln

Unsplash.com

Unsplash.com

1.
Ich gehe die Straße entlang.
Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
Ich falle hinein.
Ich bin verloren… ich bin ohne Hoffnung.
Es ist nicht meine Schuld.
Es dauert endlos, um wieder herauszukommen.

2.
Ich gehe dieselbe Straße entlang.
Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
Ich tue so, als sähe ich es nicht.
Ich falle wieder hinein.
Ich kann nicht glauben, schon wieder am selben Ort zu sein.
Aber es ist nicht meine Schuld.
Immer noch dauert es sehr lange, um wieder herauszukommen.
Weiterlesen